Energie

 

Unser Motto: Den Geldbeutel entlasten - die Energiewende unterstützen/
Natur schützen - Lebensqualität verbessern
Die FWE setzt sich für eine ökologische Weiterentwicklung der Stadt Eutin und die sie umgebende Seenlandschaft und Waldflächen ein. Hier bedarf es einer Umweltplanung, die über eine reine Stadtplanung hinausführt.. ( z.B. „Ist“-Zustand feststellen - Erstellen von Katastern, in Bezug auf Solarthermie/Photovoltaik).
Eutin hat die Chance, da der Bund seine Klimaziele nicht erreicht, mit innovativen Ideen den Klimaschutz auf kommunaler Ebene voranzutreiben.
Die Stadt hat hier eine Vorbildfunktion für Bürger und muss vorangehen, indem sie ernsthaft vorführt, wie modernes Energiemanagement bei städtischen Gebäuden funktioniert. 
Die Stadt Eutin soll allen Bürgern eine kostenlose Energieberatung zukommen lassen.
Bürger müssen beim Kauf stromsparender Geräte unterstützt werden - vielleicht auch durch kleine Zuschüsse.
Wir schlagen die Einrichtung eines Arbeitskreises „Energie und Umwelt“ mit Vertretern der Wirtschaft, Bürgern, Verwaltung und Politik vor.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

Stammtisch

Termine

2023

 im "Riemannhaus" Jungfernstieg, Eutin

immer am

Freitag

ab 19 Uhr

* * *

Wegen einer

geschlossenen

Gesellschaft im "Riemannhaus"

fällt unser

Stammtisch

am 03.02.2023

aus.

 

* * *

Wer sich für Kommunalpolitik interessiert,

ist bei uns herzlich willkommen.

Besucherzähler:            

Aktualisert  am:

02.02.2023 - 12:30 Uhr / LSp

Druckversion | Sitemap
© FWE - Freie Wählergemeinschaft Eutin